Keramikkrone (festsitzend)

Metall- oder Goldhütchen, welche mit Keramik in Form und Farbe dem natürlichen Zahn nachempfunden sind und den geschädigten Zahn ergänzen und vor Zerbrechen schützen.

Brücke (festsitzend)

Mehrere zusammenhängende Kronen, welche über Zahnlücken hinweg reichen und das Gebiss wieder vervollständigen. In Form und Farbe den natürlichen Zähnen nachempfunden.

Teilprothese (abnehmbar)

Eine Metallspange, auf welcher fehlende Zähne erg&amul;nzend befestigt sind. Oft wird diese mit Kronen kombiniert um optimalen Halt, Stabilität und Pflege zu gewährleisten. Durch zusätzliche Mechaniken können Halteelemente wie Klammern vermieden werden.